Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Mai 2021

Online-Seminar „Anzeigepflichten für Steuergestaltungen (DAC 6)“ am 3. Mai 2021

3. Mai 2021 von 14:00 - 17:30
Online-Veranstaltung Deutschland

Mit der europäischen Richtlinie (EU) 2018/822 („DAC 6“) haben die europäischen Mitgliedstaaten beschlossen, eine gesetzliche Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen und zum gegenseitigen Informationsaustausch hierzu einzuführen. Durch das am 1. Januar 2020 in Kraft getretene „Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen“ ist die Richtlinie insbesondere mit den §§ 138d - 138k AO umgesetzt worden. Danach sind sogenannte Intermediäre (und subsidiär auch die Steuerpflichtigen selbst) seit dem 1. Juli 2020 verpflichtet, meldepflichtige grenzüberschreitende Steuergestaltungen binnen 30 Tagen dem BZSt…

Erfahren Sie mehr »

Online-Seminar „AWV‐Meldewesen | Meldepraxis bei Auslandsbanken“ am 18. Mai 2021

18. Mai 2021 von 13:15 - 17:30
Online-Veranstaltung Deutschland

Die statistischen Meldungen im Außenwirtschaftsverkehr umfassen sowohl ein‐ und ausgehende Zahlungen (Transaktionen), als auch den Stand der Forderungen und Verbindlichkeiten sowie der Direktinvestitionen. Insbesondere bei den Auslandsbanken können aufgrund der grenzüberschreitenden Sachverhalte vielfach AWV‐Meldungen anfallen. Das Seminar richtet sich an die Mitarbeiter in den Meldewesen-Abteilungen, aber auch an Mitarbeiter der ebenfalls berührten Sachgebiete, wie etwa Buchhaltung und Zahlungsverkehr.   Folgende Vorträge haben wir für Sie vorgesehen: Referent: Wilfried Mohr | Deutsche Bundesbank, Servicezentrum Außenwirtschaftsprüfungen/Meldefragen in Mainz Überblick über Aufgaben und…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Online-Seminar „CRR2-Meldewesen | Umsetzung der neuen Anforderungen in Auslandsbanken“ am 15. Juni 2021

15. Juni 2021 von 13:15 - 17:30
Online-Veranstaltung Deutschland

Das Meldewesen nach den aufsichtsrechtlichen Vorgaben der CRR2 müssen die Kreditinstitute ab dem Meldestichtag 30. Juni 2021 umsetzen. Die diesjährige Neufassung des für das Meldewesen zentralen ITS on Reporting, die Durchführungsverordnung (EU) 2021/451, wurde von der EBA ausgearbeitet und enthält Änderungen in vielen bestehenden Berichtspflichten der Kreditinstitute. Das Seminar richtet sich an die Mitarbeiter im Meldewesen der Kreditinstitute, aber auch an Mitarbeiter aus den Bereichen Accounting, Finance, Controlling und Regulatory.   Für den Seminartag ist folgende Agenda vorgesehen: Meldungen zum…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Menü