Online-Seminar

Jahrestagung zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Proliferation in Auslandsbanken und ausländischen Finanzinstituten

Vorstellung der Referenten

Herr Michael Peters | Ankura Consulting GmbH

Vortrag: Implementierung des EU-Geldwäschepakets

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2021 Senior Managing Director bei Ankura Consulting Germany GmbH
  • Mehr als 35 Jahre Berufserfahrung als ehemaliger Ermittler des BKA, als stellvertretender Leiter der FIU, aus fünf Jahren in einer leitenden Position bei der AFC-Einheit einer großen, international operierenden Bank
  • Ehemaliger Leiter Solution Anti-Financial Crime bei KPMG und Deloitte
  • Mitglied im Verband der Kriminalbeamten beim BKA und Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management, vorrangig zu den Themen Geldwäscheprävention und Terrorismusfinanzierung
  • Vorstand des Bundesverbandes der Geldwäscheprävention

Themenschwerpunkte:

  • Ermittlung und Prävention von Geldwäsche
  • Betrugsermittlung, -prävention
  • Terrorismusfinanzierung

Weitere Informationen zu Herrn Michael Peters finden Sie hier sowie auf der Seite unseres Expertenbeirats.

Herr Sebastian Glaab | Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Vortrag: Das neue Beauftragtenwesen: Geldwäscheverordnung (AMLR) und Sanktionen

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2022: Rechtsanwalt und Partner, Annerton Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 2009–2022: Head of Compliance, VTB Bank (Europe) SE
  • 2005–2009: Rechtsanwalt, Bankaufsichtsrecht, PwC
  • 2004: Zulassung zur Anwaltschaft
  • 1997-2004 Studium der Rechtswissenschaften, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt a.M. und anschließendes Referendariat

Themenschwerpunkte:

  • Geldwäscherecht
  • Bankaufsichtsrecht
  • Compliance (WpHG)
  • Outsourcing
  • Sanktionsrecht

Weitere Informationen zu Herrn Sebastian Glaab finden Sie hier sowie auf der Seite unseres Expertenbeirats.

Herr Olaf Bausch | BB Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Vortrag: Auslagerung und Durchführung der Sorgfaltspflichten durch Dritte gemäß AMLR

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Consultant bei der BB Rechtsanwaltsgesellschaft
  • Tätigkeitsschwerpunkt im Bank- und Finanzrecht sowie der Geldwäscheprävention
  • Studienabschluss als Diplom Wirtschaftsjurist
  • Abschluss als Bankkaufmann

Themenschwerpunkte:

  • Aufsichtsrechts
  • Kreditwesen-, Wertpapierhandels-, Geldwäsche- und Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz
  • Praktische Implementierung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie der aufsichtskonformen Aufbau- und Ablauforganisation

Weitere Informationen zu Herrn Olaf Bausch finden Sie hier.

Herr Dr. Jacob Wende | Regpit GmbH

Vortrag: Änderungen beim KYC-Verfahren nach der neuen AMLR

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • CEO des Tech- und Beratungsunternehmens Regpit
  • Erfahrungen als Geldwäschebeauftragter bei internationalen Finanzinstituten
  • Schriftleiter Geldwäsche & Recht
  • Studium der Rechtswissenschaften und promoviert im Geldwäschegesetz

Themenschwerpunkte:

  • Geldwäscheprävention
  • Bekämpfung von Terrorismusfinanzierung
  • Betrugsprävention
  • Sanktionsrecht
  • Bankaufsichtsrecht und FinTech

Weitere Informationen zu Herrn Dr. Jacob Wende finden Sie hier.

Herr Jan Liepe | Waldeck Rechtsanwälte PartmbB

Vortrag: AML im Krypto-Handel

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2009 Partner bei WALDECK RECHTSANWÄLTE
  • Rechtsanwalt
  • Studium der Rechtswissenschaften und juristischer Vorbereitungsdienstin Passau, Frankfurt am Main und Paris

Themenschwerpunkte:

  • Beratung im Bank-, Börsen- und Kapitalmarktrecht
  • Marktintegrität und Compliance
  • Vertretung von Kreditinstituten, Broker und sonstigen Finanzdienstleistern in aufsichtsrechtlichen Angelegenheiten

Weitere Informationen zu Herrn Jan Liepe finden Sie hier.

Herr Dr. Hendrik Pielka | Waldeck Rechtsanwälte PartmbB

Vortrag: AML im Krypto-Handel

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2013 Partner bei WALDECK RECHTSANWÄLTE
  • Seit 2005 bei WALDECK RECHTSANWÄLTE
  • 2005 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1995 bis 2005 Studium der Rechtswissenschaften und juris­tischer Vorbereitungsdienst in Jena, Erfurt und Mannheim

Themenschwerpunkte:

  • Bank-, Börsen- und Wertpapieraufsichtsrecht
  • Compliance
  • Geldwäscheprävention
  • Marktintegrität
  • Aktien- und Übernahmerecht

Weitere Informationen zu Herrn Dr. Hendrik Pielka finden Sie hier sowie auf der Seite unseres Expertenbeirats.

Herr Dr. Richard Reimer | HoganLovells International LLP

Vortrag: AMLA – die neue europäische Geldwäscheaufsichtsbehörde

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Unterstützung bei (Sonder-)Prüfungen durch die Aufsicht zur Wirksamkeit der Maßnahmen zur Geldwäscheprävention bzw. zur Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation, des Risikomanagements und der IT-Sicherheit
  • Vertretung des Bundesverbands der Zahlungsinstitute und den Bundesband der Electronic-Cash-Netzbetreiber mit Erbringung der Lobbyingarbeiten im Rahmen von Gesetzesinitiativen des Bundesministeriums der Finanzen und begleitet die Gesetzgebungsverfahren

Themenschwerpunkte:

  • Beratung von in- und ausländische Banken und Unternehmen bei Projekten im Finanzbereich, insbesondere im institutionellen sowie produktspezifischen Bankaufsichtsrecht
  • BaFin-Erlaubnisverfahren und sonstigen Genehmigungen für die Erbringung und/oder den Vertrieb von Bank-, Finanz- und Zahlungsverkehrsdienstleistungen

Weitere Informationen zu Herrn Dr. Richard Reimer finden Sie hier sowie auf der Seite unseres Expertenbeirats.

Herr Tassilo Amtage | EY

Vortrag: Update Finanzsanktionen

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Director im Bereich Financial Services der EY Law GmbH, Eschborn
  • Rechtsanwalt
  • Dozent für die Frankfurt School for Finance and Management
  • 20 Jahre Erfahrung in internationalen Großbanken mit den unten genannten Themenschwerpunkten

Themenschwerpunkte:

  • Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen zur Verhinderung der Geldwäsche, Terrorfinanzierung und strafbarer Handlungen
  • Beachtung der Sanktionsmaßnahmen der EU
  • Risikomanagement im Bereich Finanzkriminalität

Herr Oliver Hecker | BearingPoint GmbH

Vortrag: Die neue Geldtransferverordnung

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Director im Competence Team Compliance bei BearingPoint
  • Senior Manager bei KPMG, Deloitte auch für JAP Geldwäscheprävention
  • Compliance Officer bei einer europäischen Bankengruppe

Themenschwerpunkte:

  • Seit mehr als 20 Jahren Beratung im Thema Anti Financial Crime
  • Fokus auf Geldwäscheprävention, Bekämpfung Terrorismusfinanzierung und Compliance mit Sanktions-/Embargovorschriften der EU, US, UN für Unternehmen aus dem Segment Financial Services

Frau Natali Kirbeci  | BearingPoint GmbH

Vortrag: Die neue Geldtransferverordnung

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Senior Business Consultant Competence Team Compliance bei BearingPoint
  • LL.B., ehem. stv. Geldwäschebeauftragte bei einer internationalen Bankengruppe

Themenschwerpunkte:

  • Beratung im Thema Anti Financial Crime
  • Geldwäscheprävention und strafbare Handlungen für Unternehmen aus dem Segment Financial Services