Online-Seminar

Die 7. MaRisk-Novelle 2022

Vorstellung der Referenten

Herr Dr. Thorsten Kelp | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Vortrag: Die MaRisk-Novelle aus Sicht der Aufsicht

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2018: Leiter des Grundsatzreferates SREP, Risikomanagement (inkl. MaRisk), OpRisk und Vergütung in der BaFin
  • 2001 bis 2013: Fachreferent in der BaFin
  • Studium mit dem Abschluss als Dipl.Volkswirt (Schwerpunkte: Geldpolitik und –theorie, Konjunkturpolitik und -theorie, öffentliche Finanzen und Ökonometrie)

Themenschwerpunkte:

  • Aufsicht über genossenschaftliche Zentralbanken und Hypothekenbanken
  • Aufsicht über Kreditrisiken, Marktrisiken, Zinsänderungsrisiken und IT-Risiken der Gruppe sowie über die deutschen Tochtergesellschaften
  • Marktrisiken/Zinsänderungsrisiken/Liquiditätsrisiken

Herr Philipp Thurmann | PwC

Vortrag: Anforderungen an Kreditentscheidungen und Kreditprozesse

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2012 bei PricewaterhouseCoopers in Hamburg und Berlin
  • Senior Manager im Bereich Risk & Regulation
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Steuerrecht in Berlin

Themenschwerpunkte:

  • Risk Management und Bankenregulierung in Beratungsprojekten und Jahresabschlussprüfungen
  • Umsetzungsprojekte zu EBA Leitlinien sowie den Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)
  • Leitung von IRBA-Umsetzungprojekten sowie Optimierungen im Kreditstandardansatz

Herr Dr. Jens H. Kunz | Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB

Vortrag: Die MaRisk-Novelle aus anwaltlicher Sicht

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2014 bei NoerrPartnerschaftsgesellschaft mbH als Co-Head der Financial Services Regulation Practice Group
  • Rechtsanwalt einer führenden internationalen Sozietät mit den Schwerpunkten Finanzaufsichtsrecht und Kapitalmarktrecht
  • Studium der Rechtswissenschaften

Themenschwerpunkte:

  • Finanzaufsichtsrecht (Bank-, Finanzdienstleistungs- und Zahlungsdiensteaufsichtsrecht)
  • Geldwäscherecht
  • Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Investmentrecht

Weitere Informationen zu Herrn Dr. Jens H. Kunz finden Sie hier.

Frau Andrea Flunker | Deloitte

Vortrag: Der Umgang mit ESG-Risiken nach dem Entwurf der MaRisk

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 2007 bei Deloitte in Düsseldorf
  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften

Themenschwerpunkte:

  • Beratungsprojekte zur Umsetzung regulatorischer Vorgaben im Bereich Nachhaltigkeit für Banken, Versicherungen und Asset Manager
  • Assurance-Leistungen zur Nachhaltigkeitsberichterstattung und zu Green Bonds
  • Umsetzungsprojekte zu bankaufsichtsrechtlichen Themen

Weitere Informationen zu Frau Andrea Flunker finden Sie hier.

Herr Michael Jankowski | PKF Treuwerk AG

Vortrag: Geschäftsmodellanalyse

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Seit 11/2022 bei PKF Treuwerk AG am Standort Frankfurt
  • Mehr als 20 Jahre bei einer der BIG 4 Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, davon 4 Jahre in Übersee in RSA und UK
  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Wirtschaftsprüfung und Beratung
  • Zertifizierter Wirtschaftsprüfer
  • Zertifizierter Steuerberater

Themenschwerpunkte:

  • Prüfung von (Konzern-)Abschlüssen (German/US-GAAP, IFRS)
  • Sonderprüfungen nach §. 44 KWG bei nationalen und internationalen Banken, Leasinggesellschaften, Vermögensverwaltern
  • Beratungsprojekte (Kreditorganisation, AML, Outsourcing, Risk Mgt., Compliance)
  • Due Diligence, Wertermittlungen, Businessplanprüfungen

Herr Matthias Peter | KPMG

Vortrag: Anforderungen an die Verwendung von Modellen

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Leiter der internationalen „Model Risk Management“ Arbeitsgruppe bei KPMG
  • Partner im Bereich Financial Services
  • Seit 2005 bei KPMG tätig
  • Diplom-Wirtschaftsmathematiker

Themenschwerpunkte:

  • Modellrisikomanagement
  • Modellvalidierung
  • Quantitative Methoden zur Bewertung von Finanzinstrumenten
  • Quantitative Methoden im Risikomanagement
  • Risikomanagement für Machine Learning- und AI-Modelle

Weitere Informationen zu Herrn Matthias Peter finden Sie hier.