Online-Seminar

Compliance im Wertpapierhandel 2022

Vorstellung der Referenten

Frau Felicitas Boehm | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Vortrag: Nationale und europäische Entwicklungen in der Institutsaufsicht

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Rechtsanwältin bei Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln (Bereich Bank- und Kapitalmarktrecht)
  • Rechtsanwältin bei PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin (Bereich Taxation / Bank- und Kapitalmarktrecht)
  • Aktuell Juristin bei der BaFin (Wertpapieraufsicht / Abteilung Verbraucherschutz)
    Gremienvertreterin bei ESMA

Themenschwerpunkte:

  • Operative WpHG-Aufsicht von Genossenschaftsbanken und Sparkassen
  • Anforderungen nach WpHG, KWG, MiFID II/MiFIR
  • Besonderer Fokus auf Verhaltens- und Organisationspflichten nach dem elften Abschnitt des WpHG
  • Rechtliche und steuerrechtliche Beratung von Kapitalmaßnahmen sowie Strukturierung von Kapitalanlageprodukten; Vertragsgestaltung

Frau Anna Mansky | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Vortrag: Nationale und europäische Entwicklungen in der Institutsaufsicht

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Syndikusrechtsanwältin bei J.P. Morgan SE (Bereich Wholesale Payments und Securities Services)
  • Aktuell Juristin/Referentin bei der BaFin (Wertpapieraufsicht/Verbraucherschutz), Gremienvertreterin bei ESMA und IOSCO

Themenschwerpunkte:

  • Operative WpHG-Aufsicht über CRR-Kreditinstitute in ihrer Eigenschaft als Wertpapierdienstleistungsunternehmen im Bereich Privat- und Auslandsbanken
  • Anforderungen nach WpHG, KWG, MiFID II/MiFIR
  • Besonderer Fokus auf Verhaltens- und Organisationspflichten nach dem elften Abschnitt des WpHG
  • Vormals: rechtliche Beratung u.a. in den Bereichen Zahlungsverkehr, Depot- und Verwahrstellengeschäft, Bankaufsichtsrecht

Herr Daniel Gies | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Vortrag: Nationale und europäische Entwicklungen in der Institutsaufsicht

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Rechtsanwalt bei Allen & Overy LLP
  • Rechtsanwalt bei GÖRG Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
  • Aktuell: Jurist/Referent bei der BaFin (Wertpapieraufsicht/Verbraucherschutz), Stellvertretender Referatsleiter VBS 22 (Privat- und Auslandsbanken als Wertpapierdienstleistungsunternehmen)

Themenschwerpunkte:

  • Operative WpHG-Aufsicht über CRR-Kreditinstitute in ihrer Eigenschaft als Wertpapierdienstleistungsunternehmen im Bereich Privat- und Auslandsbanken
  • Anforderungen nach WpHG, KWG, MiFID II/MiFIR
  • Besonderer Fokus auf Verhaltens- und Organisationspflichten nach dem elften Abschnitt des WpHG
  • Vormals: rechtliche Beratung im Bereich Banking/Finance, Restrukturierung/Insolvenz sowie Prozessführung

Frau Sabine Schwarz | Deloitte

Vortrag: WpHG-Prüfungen aktuell

 

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Director FSI Audit & Assurance
  • Leitung WpHG Competence Center bei Deloitte
  • Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin
  • Seit 2004 in der Prüfung und Beratung von Unternehmen in der Finanzbranche tätig

Themenschwerpunkte:

  • MiFID II
  • Compliance
  • Offenlegungsverordnung
  • Wertpapierdienstleistungsgeschäft

Herr Dr. Alexander Behrens | Allen & Overy LLP

Vortrag: Neuerungen in Product Governance sowie Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Partner bei Allen & Overy LLP
  • Leitung der deutschen Aufsichtsrechtspraxis
  • Beratung von Banken, Wertpapierinstituten und Zahlungsinstituten

Themenschwerpunkte:

  • Deutsches und Europäisches Bank- und Wertpapieraufsichtsrecht
  • Recht der Bankenunion (SSM und SRM)
  • Recht der Zahlungsdienste
  • ESG
  • Krypto Assets/Digital Finance
  • Durchführung von Internal Investigations im Finanzbereich

Weitere Informationen zu Herrn Dr. Alexander Behrens finden Sie hier.

Herr Woldemar Häring | Allen & Overy LLP

Vortrag: Neuerungen in Product Governance sowie Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Ehemals Regierungsdirektor bei der BaFin
  • Counsel bei Allen & Overy LLP

Themenschwerpunkte:

  • Beratung von Banken und Wertpapierfirmen im gesamten Bankaufsichts- und Wertpapierhandelsrecht
  • Anforderungen nach KWG, CRR, WpIG und IFR
  • Anforderungen nach MiFID/MiFIR

Weitere Informationen zu Herrn Woldemar Häring finden Sie hier.

Herr Prof. Dr. Bernd Geier | RIMÔN FALKENFORT

Vortrag: Elektronische Wertpapiere und Krypto-Assets aus Compliance-Sicht

Ausbildung/Beruflicher Werdegang:

  • Partner bei Rimon Falkenfort
  • Professor für Wirtschaftsrecht, Bank-/Kapitalmarktrecht und Regulierung, SRH University Heidelberg
  • Lehrbeauftragter Universität Speyer
  • Beiratsmitglied der Zeitschrift „Recht der Finanzinstrumente“
  • Jurymitglied des Wissenschaftspreises des Bundesverbands Alternative Investments (BAI)

Themenschwerpunkte:

  • Finanzmarktregulatorik
  • Transaktionsstrukturierung
  • Auslagerungsrecht
  • Nachhaltigkeit (ESG)
  • Krypto-Assets

Weitere Informationen zu Herrn Prof. Dr. Bernd Geier finden Sie hier.