Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Unternehmens-Compliance für Auslandsbanken

12. September 2019 von 9:00 - 16:45

Die Compliance-Abteilungen der Auslandsbanken werden täglich mit einer Vielzahl neuer Regelungen konfrontiert. Neben klassischen regulatorischen Themen gibt es auch eine Vielzahl weiterer Vorschriften, beispielsweise aus dem Kartell- oder Wettbewerbsrecht, deren Einhaltung zu gewährleisten ist. Um alle, ein Institut betreffenden, Regularien einhalten zu können, sollten die Institute daher alle für sie Compliance-relevanten Bereiche erfassen und die Voraussetzungen dafür schaffen, dass diese hausintern umgesetzt werden. Sollte dennoch etwas nicht regelkonform abgelaufen sein, ist es hilfreich, wenn entsprechende Vorbereitungen getroffen wurden.

Um seine Mitgliedsbanken bei dieser Aufgabe zu unterstützen, richtet der VAB ein Praxisseminar „Unternehmens-Compliance für Auslandsbanken – Handreichungen für Compliance und Legal“ am 12. September 2019 in Frankfurt a.M. aus. Im Fokus der Veranstaltung werden vor allem auch Rechtsgebiete stehen, denen Compliance-Abteilungen in ihrer täglichen Arbeit nicht oft begegnen, die im Zweifel jedoch auch schlagend werden können.

Im Rahmen dieses Seminars werden Experten zu folgenden Themen referieren:

  • Compliance-relevante Bereiche aus dem Wirtschaftsrecht („Run“-Liste)
    Dr. Andreas Dehio und Andrea Stockhorst | Linklaters LLP
  • Erfahrungen mit Nutzung und Durchsetzung eines Code of Conduct
    Hartmut T. Renz | Citigroup Global Markets Europe AG
  • Whistleblower und interne Ermittlungen aus Compliance-Sicht
    Dr. Hans-Hermann Aldenhoff und Sascha Kuhn | Simmons & Simmons LLP
  • Aktuelle kartellrechtliche Compliance-Risiken bei Banken
    Dr. Michael Dietrich | Clifford Chance LLP
  • Erfahrungen mit Bußgeldverfahren der BaFin und anderer Behörden
    Jan Liepe und Dr. Hendrik Pielka | Waldeck Rechtsanwälte
  • Update: Verhalten bei Ermittlungen und Durchsuchungen
    Dr. Moritz Pellmann und Dr. Daniel Travers | Freshfields Bruckhaus Deringer LLP
  • Unlauterer Wettbewerb: Überblick über Fallstricke und wie man sie vermeidet
    Daniel R. Marschollek | Norton Rose Fulbright LLP

Vollständige Einladung (PDF)

Teilnahmegebühren

EUR 650 (für Mitglieder)
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)

Anmeldung

Ausfüllbares PDF oder per Onlineformular

12. September 2019 - Unternehmens-Compliance für Auslandsbanken

1. Persönliche Angaben

2. Institut

3. Rechnungsangaben

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zur Planung des Seminars genutzt. Melden Sie sich nicht für das Seminar an, werden Ihre Daten gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten von uns ausschließlich zur Durchführung des Seminars genutzt. Dazu gehört gegebenenfalls auch die Weitergabe Ihrer Daten an den Hausherrn/das Seminarhotel. Nach Abwicklung des Seminars werden Ihre Daten gelöscht. Unseren Seminarveranstaltungen liegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Bitte machen Sie sich außerdem mit unserer Datenschutzerklärung und unseren Datenschutzinformationen vertraut.

Details

Datum:
12. September 2019
Zeit:
9:00 - 16:45
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

DVFA Conference‐Center Frankfurt
Mainzer Landstr. 37‐39
Frankfurt am Main, 60329 Deutschland
Menü