Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar „Zivilrechtstagung 2022 – Verträge und Haftung im aktuellen Umfeld“ am 14. Juni 2022

14. Juni 2022 von 9:00 - 15:45

Die Rechtsabteilungen der Auslandsbanken müssen sich täglich mit einer Vielzahl unter­schied­licher Themenbereiche beschäftigen. Dabei müssen sie auch auf die neuste Rechtsprechung sowie neue Gesetzesvorhaben schnell reagieren. Hierbei sind sowohl die neue Muster-Widerrufs­belehrungen und Reform der Verbraucherkreditrichtlinie als auch das Barrierefreiheitsgesetz mit der Anforderung einer einfachen Sprache besonders aktuell.

Zusätzlich gibt es auch unerwartete Ereignisse, wie politische Krisen, bei denen das schnelle und rechts­sichere Handeln der Rechtsabteilungen für das eigene Institut besonders wichtig sind. Die aktuelle Ukraine-Russland-Krise ist daher im Hinblick auf das Schicksal laufender Vertrags­ver­hältnisse sowie der Auswirkungen der Sanktionen auf Kredite für die Auslandsbanken besonders relevant.

Daneben gibt es klassische Fragen, wie die zur Beratungshaftung sowie die Besonderheiten beim Erbfall des Kunden, welche täglich neue Sachverhalte und komplexe Fragestellungen liefern. Hierzu möchten wir Ihnen einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung sowie praktische Hinweise geben.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Rechtsabteilungen, Mitarbeiter aus Compliance-Abteilungen sowie alle an Recht und Compliance Interessierte.

 

 

Für den Seminartag ist folgende Agenda vorgesehen:

  • Neue Muster-Widerrufsbelehrungen und Reform der Verbraucher­kredit­richtlinie
    Dr. Stella Rrjolli und Mona Pirouz | EY
  • Kundenkommunikation in einfacher Sprache? – Ansätze zum Umgang mit dem Barrierefreiheitsgesetz
    Arne Wittig | Deloitte Legal
  • Auswirkungen von politischen Krisen auf Vertragsverhältnisse
    Dr. Mansur Pour Rafsendjani | Noerr
  • Umgang mit Krediten bei Sanktionen
    Dr. Oliver Socher | Baker McKenzie
  • Beratungshaftung – Grundlagen und praktische Hinweise
    Dr. Caroline Herkströter und Jochen Mann | Norton Rose Fulbright LLP
  • Erbrecht und Banken – Besonderheiten beim Erbfall des Kunden
    Dr. Saskia Ballon | Taylor Wessing

Weitere Informationen zu unseren Referenten haben wir hier für Sie bereitgestellt.

 

Ihre Moderatorin: Nina Weidinger

 

Anmeldefrist: 12. Juni 2022

 

Vollständige Einladung 

 

Teilnahmegebühren

EUR 450 (für Mitglieder)
EUR 550 (für Nicht-Mitglieder)

 

Anmeldung

2022-06-14 | Online-Seminar | Zivilrechtstagung

1. Persönliche Angaben

2. Institut

3. Rechnungsangaben

* = Pflichtfeld
*

Details

Datum:
14. Juni 2022
Zeit:
9:00 - 15:45
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Deutschland
Menü