Loading Events

« All Events

Online-Seminar “CRR2-Meldewesen | Umsetzung der neuen Anforderungen in Auslandsbanken” am 15. Juni 2021

15. June 2021 von 13:15 - 17:30

Das Meldewesen nach den aufsichtsrechtlichen Vorgaben der CRR2 müssen die Kreditinstitute ab dem Meldestichtag 30. Juni 2021 umsetzen. Die diesjährige Neufassung des für das Meldewesen zentralen ITS on Reporting, die Durchführungsverordnung (EU) 2021/451, wurde von der EBA ausgearbeitet und enthält Änderungen in vielen bestehenden Berichtspflichten der Kreditinstitute.

Das Seminar richtet sich an die Mitarbeiter im Meldewesen der Kreditinstitute, aber auch an Mitarbeiter aus den Bereichen Accounting, Finance, Controlling und Regulatory.

 

Für den Seminartag ist folgende Agenda vorgesehen:

  • Meldungen zum Gegenparteiausfallrisiko (Counterparty Credit Risk, CCR)
    Achim Sprengard | GAR Gesellschaft für Aufsichtsrecht und Revision mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Meldungen zur Liquidität und Refinanzierung
    Sebastian Israel | ARREBA Consulting GmbH
  • Notleidende Risikopositionen und NPE-Meldewesen
    Stefan Weiß | ARREBA Consulting GmbH
  • CRR3-Ausblick und die zu erwartenden Auswirkungen auf das Meldewesen
    Achim Sprengard | GAR Gesellschaft für Aufsichtsrecht und Revision mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Weitere Informationen zu unseren Referenten haben wir hier für Sie bereitgestellt.

Ihr Moderator: Andreas Kastl

 

Anmeldefrist: 11. Juni 2021

 

Vollständige Einladung (PDF)

Teilnahmegebühren

EUR 300 (für Mitglieder)
EUR 400 (für Nicht-Mitglieder)

Anmeldung

15. Juni 2021 - CRR2-Meldewesen | Umsetzung der neuen Anforderungen in Auslandsbanken

1. Persönliche Angaben

2. Institut

3. Rechnungsangaben

* = Pflichtfeld
*

Details

Date:
15. June 2021
Time:
13:15 - 17:30
Event Category:

Venue

Online-Veranstaltung
Deutschland
Menu