Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Seminar „Compliance im Wertpapierhandel 2022“ am 11. Oktober 2022

11. Oktober 2022 von 9:10 - 16:00

Die Dynamik des regulatorischen Umfelds bleibt für die Institute, die im Wertpapierhandel tätig sind, auch im Jahr 2022 eine Herausforderung. Aus Sicht der Aufsicht bedeutet dies, nationale und internationale Entwicklungen und die regulatorischen Anforderungen entsprechend weiterzu­entwickeln und auszuarbeiten. Eine große Rolle spielen auch die Erkenntnisse, die aus den WpHG-Prüfungen gewonnen werden, welche wiederum Anpassungsbedarf und Aufgaben für die Compliance-Abteilungen bedeuten. Die Einbringung von ESG-Kriterien in die Prozesse des Wert­papierhandels und der Beratung sind zurzeit ein sprichwörtliches „heißes Eisen“. Insbesondere jedoch in den beiden Bereichen Product Governance und Angemessenheitstests wirken sich auch anderweitige Initiativen auf der EU-Ebene aus, die deutlich darüber hinausgehen. Elektronische Wertpapiere und Krypto-Assets nehmen derweil Kurs auf den Mainstream und bringen ihre eigenen Charakteristika mit, die Compliance in die Überlegungen einbeziehen und abbilden muss.

Das Seminar wird einen Überblick über die genannten Themen vermitteln und damit auf die Ent­wicklungen der kommenden Monate sowie nicht zuletzt die Prüfungspraxis vorbereiten. Es richtet sich an Entscheidungsträger und Mitarbeiter im Bereich Wertpapier-Compliance, Compliance-Beauf­tragte und deren Stellvertreter sowie an alle an Compliance-Fragen Interessierte.

 

Für den Seminartag ist folgende Agenda vorgesehen:

  • Nationale und europäische Entwicklungen in der Institutsaufsicht
    Felicitas Boehm, Anna Mansky und Daniel Gies | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    – Der Vortrag wird nicht aufgezeichnet –
  • WpHG-Prüfungen aktuell
    Sabine Schwarz | Deloitte
  • Neuerungen in Product Governance sowie Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung
    Dr. Alexander Behrens und Woldemar Häring | Allen & Overy
  • Elektronische Wertpapiere und Krypto-Assets aus Compliance-Sicht
    Prof. Dr. Bernd Geier | Rimôn Falkenfort

Weitere Informationen zu unseren Referenten haben wir hier für Sie bereitgestellt.

 

Ihr Moderator: Wolfgang Vahldiek

 

Anmeldefrist: 9. Oktober 2022

 

Vollständige Einladung 

 

Teilnahmegebühren

EUR 350 (für Mitglieder)
EUR 450 (für Nicht-Mitglieder)

 

Anmeldung

2022-10-11 | Online-Seminar | Compliance im Wertpapierhandel 2022

1. Persönliche Angaben

2. Institut

3. Rechnungsangaben

* = Pflichtfeld
*

Details

Datum:
11. Oktober 2022
Zeit:
9:10 - 16:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Deutschland