Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bankenaufsicht 2021 (Online-Seminar)

18. November 2020 von 9:20 - 17:00

Die Bankenbranche steht angesichts der Pandemie mehr denn je im Spannungsfeld zwischen Vermeidung einer Kreditklemme und prudentiellen aufsichtlichen Zielsetzungen. Die Möglichkeit einer Welle an Problemkrediten wird in Strategie und Risikomanagement zu berücksichtigen sein. Die MaRisk-Novelle 2021 wirft ihre Schatten voraus und will Prozesse risikoreduzierend anpassen, insbesondere im Bereich der Auslagerungen. Neue EBA-Leitlinien zu Kreditvergabe und -überwachung gehen in dieselbe Richtung. Unmittelbar vor der Umsetzung steht außerdem das Risikoreduzierungsgesetz, das das Banking Package (CRD 5, CRR 2 etc.) in Deutschland umsetzt. Und die Anforderungen an Geschäftsleiter, Aufsichtsräte und Schlüsselpositionen in den Instituten befinden sich durch die Überarbeitung der entsprechenden Leitlinien und Merkblätter von EBA und BaFin ebenfalls im Fluss. Die Bankenabgabe dagegen geriet jüngst erneut in die Diskussion, weil ein Urteil des Europäischen Gerichts einige Bescheide aus dem Jahr 2017 für nichtig erklärte.

Das Seminar wird alle diese Themen abdecken. Es richtet sich an Geschäftsleiter, Entscheidungsträger und Mitarbeiter in Bankgeschäft und Risikomanagement sowie an alle an der Bankenaufsicht Interessierten.

Folgende Vorträge haben wir für Sie vorgesehen:

  • Aktuelle Herausforderungen aus Sicht der Bankenaufsicht
    Dr. Peter Lutz | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
  • Die MaRisk-Novelle 2021
    Matthias Eisert | PwC
  • Wirtschaftliche Krisenzeiten: Wie bereiten Institute sich auf eine mögliche Welle von Problemkrediten vor?
    Benedikt Sturm | KPMG
  • Die EBA-Leitlinien für die Kreditvergabe und -überwachung
    Andrea München, LL.M | CMS Hasche Sigle
  • Neue Anforderungen an Geschäftsleiter, Aufsichtsorgane und Key Function Holder
    Dr. Andreas Dehio | Linklaters LLP
  • Das Risikoreduzierungsgesetz: Umsetzung von CRD 5, CRR 2 und anderen Vorgaben
    Dr. Marc Benzler und Johannes Rothmund | Clifford Chance LLP
  • Bankenabgabe: Was bedeuten die EuG-Urteile zur Nichtigkeit der SRB-Beschlüsse?
    Dr. Dirk Bliesener | Hengeler Mueller
  • Small Banking Box: Erleichterungen für kleinere und mittlere Institute (Aufzeichnung)
    Michael Jankowski | Ebner Stolz

Vollständige Einladung (PDF)

Teilnahmegebühren

EUR 525 (für Mitglieder)
EUR 625 (für Nicht-Mitglieder)

Anmeldung

18. November 2020 - Bankenaufsicht 2021

1. Persönliche Angaben

2. Institut

3. Rechnungsangaben

* = Pflichtfeld
*

Details

Datum:
18. November 2020
Zeit:
9:20 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Deutschland
Menü