Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Aufzeichnungen Online-Seminar “ESG-Forum: Nachhaltigkeit als Herausforderung für den Finanzplatz”

15. December 2021 - 23. January 2022

Die Bezeichnung „ESG“ hat sich in der Finanzbranche in den letzten Jahren als geflügeltes Wort für Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility durchgesetzt. Der Begriff umfasst mit einfachen Worten die Elemente, die für ein nachhaltiges Verantwortungsbewusstsein eines Unternehmens stehen: Environmental, Social und Governance. Die Herausforderungen, die dieser Dreiklang für Banken, Finanzinstitute und Wertpapierfirmen mit sich bringt, möchten wir im VAB-ESG-Forum ansprechen und freuen uns hierbei auf einen interessanten Austausch mit den Referenten und den Teilnehmern.

In diesem Rahmen wird das Seminar verschiedene „ESG“-bezogene Aspekte beleuchten. Hierbei wird der Fokus zunächst auf den Einfluss von ESG-Faktoren auf die Geschäftsleitung und deren Vergütung gerichtet. Da die ESG-Ausrichtung eines Unternehmens auch für Investoren eine wichtige Information darstellt, wird das Seminar zudem einen Blick auf die Einbeziehung von Nachhaltigkeitsfaktoren und -risiken beim Vertrieb von Finanzprodukten werfen und ESG-Kriterien im Rahmen von Product Governance, in der Geeignetheitsprüfung sowie in Werbung und Prospekten näher beleuchten. Der Frage, ob das Aufsichtsrecht als Katalysator für „Nachhaltigkeit“ dienen kann, soll ebenfalls im Seminar nachgegangen werden. Zum Abschluss des Seminars wird in einer Panel-Diskussion das Thema „Greenwashing“ in den Fokus gestellt und hierbei aufgezeigt, ob mit diesem ein zukünftiges Rechtsrisiko verbunden ist.

Das Seminar richtet sich an Geschäftsleiter, Entscheidungsträger und Mitarbeiter in den Bereichen Produkt, Compliance, Risiko und Recht von Banken, Finanzinstituten, Wertpapierfirmen und Asset Managern sowie an alle am Thema Interessierte.

 

Folgende Unterlagen stellen wir Ihnen zum Download und die Vorträge in unserem YouTube-Kanal bereit:
  • ESG – Herausforderungen und Haftungsrisiken für die Geschäftsleitung
    Prof. Dr. Florian Drinhausen | Ashurst
  • Einfluss von ESG-Faktoren auf die Vergütung von Geschäftsleitern
    Dr. Lars Hinrichs | Deloitte Legal
  • ESG im Finanzvertrieb – Nachhaltigkeitspräferenzen der Kunden als Treiber der Produktinnovation
    Dr. Oliver Glück und Philippe Lorenz | GSK Stockmann
  • Panel-Diskussion: „Greenwashing“ – Zukünftiges Rechtsrisiko?
    Dr. Felix Biedermann, Dr. Harald Glander und Dr. Daniel Kendziur | Simmons & Simmons LLP
  • Aufsichtsrecht als Katalysator für „Nachhaltigkeit“ – Die Bedeutung von ESG für Banken und Finanzdienstleister
    Dr. Frederik Winter | Linklaters LLP
  • ESG-Kriterien im Rahmen von Product Governance, in der Geeignetheits-prüfung sowie in Werbung und Prospekten
    Dr. Jochen Seitz | Hogan Lovells

Weitere Informationen zu unseren Referenten haben wir hier für Sie bereitgestellt.

 

Ihre Moderatorin: Dr. Mélanie Liebert

 

Buchungsgebühren

EUR 380 (für Mitglieder)
EUR 480 (für Nicht-Mitglieder)

 

Anmeldung

Please select a valid form

Details

Start:
15. December 2021
End:
23. January 2022
Event Category:

Venue

Online-Veranstaltung
Deutschland