Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufzeichnungen | Grundlagenschulung „Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Auslandsbanken und ausländischen Finanzinstituten“

8. Januar 2024 - 18. Februar 2024

Die vom Verband der Auslandsbanken in Deutschland e.V. angebotene offene Grundlagen­schulung zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Auslandsbanken und ausländischen Finanzinstituten vermittelt den Teilnehmern die grundlegenden rechtlichen Anfor­derungen in diesem Themen­bereich.

Die Veranstaltung richtet sich somit an Mitarbeiter mit Berührungspunkten zu den geldwäsche­rechtlichen Sorgfaltspflichten (1. Verteidigungslinie), aber auch an Mitarbeiter aus den Bereichen Legel/Compliance, AML/CFT (2. Verteidigungslinie) und Interne Revision (3. Verteidigungslinie)

 

Folgende Unterlagen stellen wir Ihnen zum Download und den Vortrag in unserem YouTube-Kanal bereit:

  • Einführung in die Geldwäscheprävention
  • Gesetzliche und regulatorische Anforderungen an die Organisation der Geldwäscheprävention
  • Gesetzliche und regulatorische Anforderungen an die Durchführung der Geldwäscheprävention

 

Die detaillierten Themen können Sie hier einsehen.

 

Ihr Moderator und Referent: Andreas Kastl

 

Buchungsgebühren

EUR 250 zzgl 19% MwSt. (für Mitglieder)
EUR 350 zzgl 19% MwSt. (für Nicht-Mitglieder)

 

Der Erwerb ist bis zum 18.02.2024 möglich.

 

Anmeldung

Aufzeichnungen | Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung in Auslandsbanken und ausländischen Finanzinstituten

1. Persönliche Angaben

2. Institut

3. Rechnungsangaben

*
* = Pflichtfeld

Details

Beginn:
8. Januar 2024
Ende:
18. Februar 2024
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Deutschland