Seminare

Unsere Seminare zeichnen sich aus durch aktuelle und praxisnahe Themen, qualifizierte Referenten, sorgfältig zusammengestellte Seminarhandouts sowie Betreuung und ihre spezifische Ausrichtung auf ausländische Finanzinstitute.
25.10.2017
Rechnungslegung und Bilanzierung bei Auslandsbanken
DVFA Conference Center, Mainzer Landstraße 37-39, 60329 Frankfurt
Programm
  • Die Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS - Einführung in die Thematik
    Prof. Dr. Niklas B. Homfeldt | Hochschule Neu-Ulm
  • HGB bei Banken
    Peter Merz | vanedo GmbH
  • IFRS 9 – ein Überblick
    Peter Schüz und Stefanie Koch | PwC GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • IFRS 9 und die Auswirkungen auf die Bankenregulierung
    Anja-Katherina Strecker | Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft
  • Praxisfragen im Rechnungswesen der Auslandsbanken
    Achim Sprengard und Norman Antosch | GAR Gesellschaft für Aufsichtsrecht und Revision mbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
 
Moderation: Andreas Kastl | Verband der Auslandsbanken in Deutschland e.V.

Das Programm inkl. eines Anmeldeformulares finden Sie hier.

Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
26.10.2017
Update Datenschutz
DVFA Conference Center, Mainzer Landstraße 37-39, 60329 Frankfurt
Programm
  • Die Datenschutzaufsicht in neuem Licht – DSGVO und BDSG-neu werfen ihre Schatten voraus
    Elke Sauerborn und Dr. Andrea Stubbe | Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
  • Datenschutzbeauftragter – Neue Aufgaben, Rechte und Pflichten?
    Astrid Ackermann | intersoft consulting services AG
  • Die Datenschutz-Folgenabschätzung
    Jens-Holger Petri | Waldeck Rechtsanwälte
  • Datenschutz und Datensicherheit 
    Holger Schlüter | FIRST PRIVACY GmbH
  • Erfahrungsbericht aus DSGVO-Umsetzungsprojekten
    Tim Wybitul | Hogan Lovells
  • Datenschutz und Arbeitsrecht
    Dr. Thilo Mahnhold | JUSTEM Rechtsanwälte
  • Mensch vs. Maschine - Wissen wir ‎noch, was sie tun? 
    Dr. Daniel Pauly | Linklaters

 

Moderation: Elke Weppner | Verband der Auslandsbanken e.V.

Das ausführliche Programm inkl. eines Anmeldeformulars finden Sie hier.

Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
27.10.2017
II. Tax & Talks - "Verrechnungspreise und Dokumentation – Die neue Hilfs- und Nebenrechnung"
Verband der Auslandsbanken in Deutschland e.V., Weißfrauenstraße 12-16, 60311 Frankfurt
Programm
  • Zeitpunkt der Erstellung der erforderlichen Dokumentation nebst Begründung
  • Verrechnung von Refinanzierungskosten
  • Fiktive Betriebseinnahmen und -ausgaben
  • Gründe für die jeweilige Zuordnungsentscheidung hinsichtlich der Bestandteile der Hilfs- und Nebenrechnung und für die anzunehmenden schuldrechtlichen Beziehungen
  • Anforderungen durch die Bankenprüfung
  • Anpassungen durch die BP
  • Was rät die Steuerberatung?
  • Offene Fragen und Diskussion von Praxisfällen

 

Referenten:

Frank und Oliver Bohländer | Finanzamt Frankfurt am Main V – Höchst

Dr. Götz Weitbrecht | Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Frankfurt

 

Moderation: Markus Erb | Verband der Auslandsbanken in Deutschland e. V.

 
Das Programm inkl. eines Anmeldeformulars finden Sie hier.
Teilnahmegebühren
EUR 325 (für Mitglieder)
,
EUR 425 (für Nicht-Mitglieder)
15.11.2017
Rechtsgrundlagen der Anlageberatung
DVFA Conference Center Frankfurt, Mainzer Landstraße 37-39, 60329 Frankfurt am Main
Programm
  • Vertragliche Grundlagen der Anlageberatung
  • Regeln für Kundenansprache und Werbung
  • Anlageberatung und Anlageempfehlung unter MiFID II
  • Beratungsfehler und Haftung
  • Vertrieb und Interessenkonflikte
  • Rolle von Compliance, Wirtschaftsprüfern und BaFin
  • Registrierung und Mitarbeiterqualifikation
 

Referenten:

Dr. Sven Zeller | Clifford Chance

Dr. Jochen Eichhorn | Lachner Graf von Westphalen Spamer

Simone Taufkirch | Rechtsanwältin

Florian Weiterer | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

 

Moderation: Wolfgang Vahldiek | Verband der Auslandsbanken e.V.

 
Das Programm inkl. des Anmeldeformulars finden Sie hier.
Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
21.11.2017
Last Exit Investmentsteuernovelle 2018
Adina Apartment Hotel Frankfurt Westend, Osloer Straße 3, 60327 Frankfurt
Programm
  • Das neue Investmentsteuerrecht und die Anwendungschreiben des BMF                                                  
  • Update zu den neuen Aufgaben und Pflichten von Depotbank und Verwahrstelle
    Alexander Hagen | EY Eschborn
  • Die Auswirkungen der Investmentsteuerreform auf Spezial-Investmentfonds und deren Anleger
    Alexander Wenzel | Deloitte Frankfurt am Main
  • Prüfung der steuerlichen Verhältnisse nach dem InvStG 2018 durch die Finanzverwaltung
    Dr. Felix Haug | Finanzamt Frankfurt am Main V – Höchst 
  • Ausländische Investmentfonds – Aufgaben des BZSt nach der Investmentsteuerreform 2018
    Janine Görg | Bundeszentralamt für Steuern Bonn
 

Moderation:  Markus Erb | Verband der Auslandsbanken e. V.

Das detaillierte Programm inklusive eines Anmeldeformulars finden Sie hier.

Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
23.11.2017
Bankenaufsicht 2018
Frankfurt Marriott Hotel, Hamburger Allee 2, 60486 Frankfurt am Main
Programm
  • Neue Leitplanken der Bankenaufsicht
    Peter Kruschel | Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
  • Aktuelle Erfahrungen und Schwerpunkte aus bankgeschäftlichen Prüfungen
    Konrad Prenzer | Deutsche Bundesbank Hauptverwaltung Hessen
  • Das CRD V/CRR II-Maßnahmenpaket der EU-Kommission – Highlights und Stand der Dinge
    Thilo Kasprowicz | KPMG
  • Die Novelle des Leitfadens für Risikotragfähigkeitskonzepte
    Michael Maifarth | PwC
  • Werkstattbericht Brexit: Grenzüberschreitende Strukturierung von Instituten
    Andrea München und Dr. Wolfgang Richter | CMS Hasche Sigle
  • Neuerungen und aktuelle Fragen des Outsourcings und der Geschäftsorganisation
    Dr. Anna Izzo-Wagner | Taylor Wessing
 

Moderation: Wolfgang Vahldiek | Verband der Auslandsbanken e.V.

Das detaillierte Programm inkl. eines Anmeldeformulares finden Sie hier.

Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
28.11.2017
AWV-Meldewesen: Meldepraxis im Außenwirtschaftsverkehr der Auslandsbanken
Mövenpick Hotel Frankfurt City, Den Haager Straße 5, 60327 Frankfurt
Programm
  • Einführung in die volkswirtschaftlichen und rechtlichen Grundlagen
  • Überblick über die Arbeit/Aufgaben und Informationen der Deutschen Bundesbank
  • Typische Transaktionsmeldungen bei Auslandsbanken
  • Vorgehensweise bei Wertpapieren und Finanzinstrumenten
  • Praxiserfahrungen bei den Bestandsmeldungen
  • Neuerungen in den Schlüsselverzeichnissen 2017
  • Häufige Fehlerquellen
  • Fallbeispiele und Lösungen
  • Exkurs: Finanzsanktionen und die Prüfung durch die Bundesbank
 

Referenten: Wilfried Mohr und Alexander Linn | Deutsche Bundesbank, Servicezentrum Außenwirtschaftsprüfungen/Meldefragen in Mainz

Moderation: Andreas Kastl | Verband der Auslandsbanken in Deutschland e.V.

 
Das Programm inkl. eines Anmeldeformulars finden Sie hier.
Teilnahmegebühren
EUR 650 (für Mitglieder)
,
EUR 850 (für Nicht-Mitglieder)
in Planung
Investmentfonds und Verwahrstellen
vorauss. 22. November 2017 in Frankfurt
in Planung
Umsatzsteuer Update
Q4 2017 in Frankfurt
in Planung
Anforderungen an IT und Informationssicherheit
vorauss. Q4 in Frankfurt
in Planung
Brennpunkt „Steuerliche Betriebsprüfung“
Q4 2017 in Frankfurt
in Planung
MaRisk-Compliance
vorauss. 16. November 2017 in Frankfurt
in Planung
Mitarbeiterschulung Geldwäschebekämpfung
Q4 2017 in Frankfurt
in Planung
Embargo und Sanktionen
in Planung
WpHG-Compliance
vorauss. Q4 in Frankfurt